fbpx

Das Team des Staatsinstituts besuchte den Hof von Familie Vogl in der Nähe von Hörgertshausen, die seit 2005 Lamas und Alpakas halten.

Herr Vogl gab uns einen spannenden Überblick über Herkunft, Haltung und Pflege dieser schönen Tiere. Danach durften wir immer zu zweit ein Lama durch Wald und Wiesen führen, manchmal führte das Lama auch uns. Am späten Nachmittag genossen wir Frau Vogls selbstgebackenen Kuchen mit Kaffee und Tee am warmen Lagerfeuer. Ein gelungener Ausflug, an den sich alle gerne erinnern!